Alkoholische Getränke

Palmwein (indon.: tuak, engl.: toddy)

Auf der Fahrt vom Toba-See in Nord-Sumatra nach Berestagi erzählte unser Fahrer vom Palmwein und wie gut er schmeckt. Allerdings sollte man nicht zu viel davon trinken. Wir bekundeten unserer Interesse und also hielt er am Straßenrand und kaufte uns einen halben Liter Palmwein in einer Mineralwasserflasche (ich glaube für umgerechnet 20 oder 30 Cent).

Palmwein kaufen

Palmwein wird aus den Blütenständen verschiedener Palmen hergestellt. Der austretende Saft fängt sehr schnell an zu gären. Der Palmwein schmeckte nicht schleckt, allerdings war der Alkoholgehalt des Weines den wir getrunken hatten wahrscheinlich unter 5%. Irgendwie hatte es etwas vom Federweißen ... Wir mußten ihn ja auch vor dem nächsten Flug nach Bali ausgetrunken haben, was aber kein Problem war.

Arak
Arak ist der aus Palmwein gebrannte Schnaps mit ca. 40% Alkohol. Arak haben wir relativ oft probiert. Es gibt ihn sowohl als Markenprodukt, aber auch als selbstgebrannten Schnaps im Dorfladen. Beides haben wir gekostet, auch wenn wir bei dem selbstgebrannten Schnaps schon ein etwas mulmiges Gefühl hatten, denn Verunreinigungen und Vergiftungen – durchaus mit tödlichem Ausgang – sind offensichtlich nicht so selten (Einfach mal googlen…). Aber wir haben alles unbeschadet überstanden und die besseren Sorten waren als Digestiv durchaus sehr angenehm. Zwei Flaschen haben wir uns aus dem Duty Free Laden im Flughafen Denpasar (Bali) mitgebracht. Der dort als der beste angepriesene Arak ist aber unserer Meinung nach schlechter als der im Dorfladen in Sidemen gekaufte Selbstgebrannte…
Arrak1   Arrak 2

Wein
Sehr erstaunt hat uns, dass es sogar einheimische Weine auf Bali gab. Unter dem Namen Hatten werden verschiedene Rot- und Weißweine produziert.
Hatten-Wein

Eigentlich dachten wir, dass die Trauben in den Bergregionen wachsen, aber die einzigen Weinstöcke sahen wir im Nordwesten Balis direkt an der Küste:
Wein

Dort wurden auch am Straßenrand die letzten großen Trauben verkauft, denn offensichtlich war die Erntezeit gerade vorbei. Das in diesem Klima bei ständiger Hitze Wein gedeiht (den man durchaus auch trinken kann) hätten wir nicht gedacht.

Bier (indon.: Bir)
Es gibt verschiedene einheimische Sorten. Am verbreitetsten ist „Bintang“ Bier, welches seit über 80 Jahren von einem Tochter-Unternehmen von Heineken erzeugt wird. Es ist ein Pilsner mit ca. 4,7% Alkoholgehalt. Vom gleichen Unternehmen wird auch ein Guiness und ein Heineken gebraut.
Bintang   Heineken   Guiness

Die zweite überregionale Brauerei ist PT Delta Djakarta Tbk, ein Tochter-Unternehmen der San-Miguel Group, die u.a. die Marken „Anker Beer“, „Anker Stout“, „Kuda Putih“ „Carlsberg“ und „San Miguel“ vertreibt.
Anker  Anker Stout  Puta Kuhih  San Miguel

Im Jahr 2011 wurde die Brauerei PT Lovina Beach Brewery (Bali) gegründet. Sie hat im Moment nur zwei Sorten im Angebot:
Stark Wheat  Stark Dark Wheat

Die Bali Hai Brewery produziert neben internationalen Lizenzprodukten zwei einheimische Marken:
Bali Hai  Draft Beer


zurück