Die rumänische Küche

Unsere bisher einzige Reise nach Rumänien liegt jetzt schon eine Weile zurück. Im Mai 2009 machten wir für ca. 1 Woche Zwischenstation in Sibiu (Hermannstadt) und in Bukarest.

Unsere kulinarischen Eindrücke halten sich in Grenzen. Das Angebot war normal: in den ländlichen Gebieten eine vorwiegend bodenständige Küche, in der Großstadt Bukarest ein internationales Angebot.

Die ursprüngliche rumänische Küche musste sich – wie in allen Küchen – mit dem begnügen, was saisonal angebaut wurde oder was mit einfachen Mitteln haltbar gemacht werden konnte. Das „Siebenbürgische Kochbuch“ ist ein sprachlich angepasstes Neuauflage des Werkes aus den 50-er Jahren des vorigen Jahrhunderts. Ein paar interessante Rezepte habe ich übernommen.

Im "Sibishop"  und bei "Lautarul" kann übrigens man diverse Spezialitäten aus Rumänien online kaufen (habe ich noch nicht ausprobiert). Wurst-Spezialitäten bekommt man bei der Metzgerei Gerhard Binder GmbH.