Die Unterwasserwelt

   
Die Tauchbedingungen sind für uns optimal.
Wir können tauchen wann und wo wir wollen. Wir laden 2 oder 4 Preßluftflaschen und
unser Tauch-Equipment auf die Ladefläche des Pickup und fahren los.
Die Tauchplätze sind mit gelben beschrifteten Steinen markiert und mit einer Übersichtskarte meist leicht zu finden.
   
   
Weber's Joy
Hier tauchen wir bis über 40 m tief.
Hilmar Hooker
Der schönste Tauchplatz mit Wrack,
Lobster und Seepferdchen.
   
   
1.000 Steps
Es sind zwar nur 46 Stufen, aber es kommt einem vor wie 1000 Stufen, wenn man "angerödelt" hier hoch steigen muß.
   
   
Manchmal ist es schwierig in bzw. aus dem Wasser zu steigen.
Die Küsten bestehen aus scharfkantigen Steinen oder Korallen und starker Wellengang wirft uns auch schon mal um.
   
   
Moni Hannes
 
Die Korallenwelt ist noch sehr intakt.
 
   
Fächerkorallen blauer Vasenschwamm
   
   
Fisch im Faß-Schwamm Vasen-Schwämme
   
   
Fisch im Vasenschwamm Röhrenwürmer
   
 
Gelbstreifen-Meerbarbe Kofferfisch
   
   
gut getarnt: eine Scholle Eidechsenfisch
   
 
Zackenbarsch Flötenfisch
 
   
Doktorfisch Kaiserfische
   
   
Weißmaul-Moräne Skorpion- oder Feuerfisch
   
   
Schildkröte Lobster
   
   
Höhepunkt war an diesem Wrack das Seepferdchen.
   
   

  zurück     Anfang