Fahrt mit der Fähre von Travemünde nach Tallinn

vom 28.07. bis 30.07.2007

 

Die "Finnstar" ist riesig und sehr komfortabel.
Es gibt eine Sauna, 2 Bars, verschiedene Shops und einen riesigen Speisesaal mit einem üppigen Buffet.

   
   


Hubschrauber-Landeplatz

 


Sonnendeck

 

Wir machten es uns in unserer Außenkabine gemütlich.
Am Fenster
zog ständig ein gleich bleibender
Ozean-Film vorbei - im wahrsten Sinne des Wortes "fernsehn".

   
   

Morgens regnete es ein bißchen, aber dann kam die Sonne raus und das Oberdeck füllte sich mehr und mehr mit Passagieren.

Es war wie Urlaub und man wurde
regelrecht entschleunigt.

   


Es gab interessante Wolkenformationen zu beobachteten und abends einen tollen Sonnenuntergang.

 


Am sehr frühen Morgen kamen wir in Helsinki an
- der Hafen liegt mitten im Stadtzentrum -

 


und beobachteten das interessante Schauspiel der Entladung der großen LKWs von der Fähre,
ehe wir an die Reihe kamen.

   
   
 

Anfang   zurück