Dünen von Maspalomas

   
Auf unserer Fahrt zur Inselhauptstadt Las Palmas halten wir, um in Maspalomas die berühmten Dünen zu bestaunen.
   
   
Wir stellen unser Auto in der Nähe des "RIU"-Hotels ab, müssen durch deren Haupteingang gehen und können es kaum glauben...
   
   
...wir fühlen uns in eine richtige Wüste versetzt.
   
   
Barbara rennt los und freut sich wie ein Kind über soviel Sand...
   
   
Das Laufen im weichen Sand ist beschwerlich, aber was macht uns das schon aus.
   
   
Die Sonne kommt raus und bringt noch mehr Fotomotive.
   
   
Den "Kamera-Männern" gehts ähnlich. Dieses ist ein Pflicht-Foto ;-)
   
   
Wer hat das nur übersetzt...? Am Strand von Maspalomas gehen wir zurück.
Das Gewimmel finden wir ziemlich schlimm,
   
   
aber so ein Strandspaziergang hat was...
   
   
Wir verabschieden uns vom Meer und gehen auf der Dünen-Promenade zurück zum Auto.
   
 

  zurück     Anfang