Gran Canaria

vom 1. bis 8. Oktober 2011

 
Nachdem wir 2009 einen so schönen gemeinsamen Urlaub auf La Gomera mit Dirk und Karola
verbracht hatten, wollten wir gerne noch weitere kanarische Inseln gemeinsam erleben.

Dazu hatten wir die Idee, außerdem mit Barbara und Peter aus Dresden zusammen El Hierro zu erkunden.
Leider scheiterte dieser Plan an der umständlichen Anreise auf diese kleine Insel, für die man 2 Tage hin
und 2 Tage zurück an Reisezeit einplanen muß. Das lohnt sich dann nicht wirklich für nur 1 Woche Urlaub.
Dirk und Karola wollten die 4 Anreisetage auf sich nehmen und buchten 2 Wochen auf El Hierro.
 

   Quelle: Wikipedia/Karte der kanarischen Inseln, von Hansen  
 
  Familie Brandt und wir beschlossen die wesentlich einfachere Anreisevariante nach Gran Canaria in
Angriff zu nehmen, buchten das
Hotel Paradise Las Tirajana - mitten auf der Insel und
in den Bergen bei
San Bartolome de Tirajana.

Wenige Wochen von unserer Anreise bekamen
wir schriftlich mitgeteilt, daß das Hotel
im September und Oktober geschlossen ist.
Die Enttäuschung war groß.
Auf der Suche nach einer Alternative spielten wir
verschiedene Varianten durch und fanden
als einzige Möglichkeit ohne umständliche Anreisen
ein Hotel am Meer.

Wir buchten das "Cordial Mogan Playa"
in Puerto de Mogan im Südwesten Gran Canarias
und haben das nicht bereut.

   
Und hier findet Ihr einen Überblick unseres Urlaubes:
   
Das Hotel war einfach perfekt


Puerto de Mogan -
auch Klein-Venedig genannt


Die Sanddünen bei Maspalomas

Die Insel-Hauptstadt Las Palmas

Erkundung des Nordens

Und wir haben 4 große Wanderungen gemacht:  




Vom Soria- zum Chira-See
(Rother Wanderführer Gran Canaria Nr. 28)







Zum Strand von Güi Güi
(Rother Wanderführer Gran Canaria Nr. 40)

Um den Roque Nublo
(Rother Wanderführer Gran Canaria Nr. 16)

Oberhalb von Ayagaures
mit
Pino de Pilancones
(Rother Wanderführer Gran Canaria Nr. 35)

zum Seitenanfang