Wir fliegen am Samstag, 22.02.2014 vom Flughafen Köln/Bonn nach Teneriffa-Süd. Als sinnvoll hat sich der Smart-Tarif bei Germanwings bewährt, denn die Beinfreiheit ist in den gewählten Sitzreihen erheblich größer, als im Basis-Tarif und wenn man während des gut 4-stündigen Fluges eine Kleinigkeit zu essen bekommt, ist das nicht zu verachten.

Wir haben bei Sixt (Partner-Firma vor Ort ist Cicar) einen Mietwagen gebucht, den wir am Flughafen empfangen.
Gegen 15.30 Uhr starten wir mit unserem Fiat-500-Cabrio nach Vilaflor. Dort wartet ein hübsches Hotel auf uns.

 

 
   

Hotel "Alta Montaña " in Vilaflor
Wanderung zu den Mondlandschaften

die Nordküste
(hier Garachicho)
 
Wanderung auf den Guajara
 Wanderung auf den Teide  
 Los Cristianos und Las Americas
am Meer
Besuch der Hauptstadt Santa Cruz und der
ehemaligen Hauptstadt La Laguna
Wanderung von Las Vegas zum Risco del Muerto
   
   
zum Seitenanfang