Runde Käse-"Burek"

Land:Mazedonien
Kategorie:Kleingebäck
Rezeptnr.:29708

  Zutaten:

AnzahlEinheitZutatZubereitungsart
1Pck.Trockenhefe
0.25TasseWasserlauwarm
0.25TLZucker
3.5TasseMehl
0.5TLSalz
0.75TasseWasserlauwarm
1TasseButtergeschmolzen
-------------------------Füllung
9Ei(er)verquirlt
250gFetazerkrümelt
3ELButtergeschmolzen

  Zubereitung:

1. Eine große runde Pfanne einbuttern und beiseite stellen.

2. Die Hefe mit einer viertel Tasse Wasser und etwa Zucker verrühren und beiseite stellen.

3. Das Mehl und das Salz in einer großen Schüssel sieben und in die Mitte eine Mulde formen. Die vorbereitete Hefe-Mischung hinein geben. Jetzt den Teig kneten und soviel lauwarmes Wasser zugeben, dass eine Teig von mittlerer Konsistenz entsteht. Das dauert etwa 10 Minuten.

4. Den Teig in 14 gleiche Stücke teilen und in kleine Bällchen formen. Zudecken und eine halbe Stunde gehen lassen.

5. 250 g Butter in einem Topf flüssig werden lassen. 4 Bällchen jeweils zu einer Scheibe von 16 cm ausrollen. Dann die Scheiben mit Butter bestreichen und übereinander legen. Die oberste Seite nicht einbuttern. Kurz stehen lassen, dann auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen, dass der teig etwas größer als der Boden der großen Pfanne ist. In die Pfanne geben und mit geschmolzener Butter bepinseln.

6. Die Füllung auf der Teigplatte verteilen.

7. Die restlichen Bällchen so dünn wie nur möglich ausrollen. Mit Butter besprenkeln und lose in Falten schlagen und etwas ziehen, damit sie länger werden. Vom Zentrum aus die Teigstücke als Deckel nacheinander im Kreis drauflegen, so dass es aussieht wie eine Windrad. Alles mit reichlich Butter besprenkeln.

8. Die Pfanne mit einem Küchentuch abdecken und auf einem Topf mit heißem Wasser 20 Minuten stehen lassen.

9. Dann im auf 250°C vorgeheiztem Ofen etwa 45 Minuten backen, bis der Borek schön braun ist.


  Quelle:

Irina Stavreva - Macedonian Cuisine; Prosvetno Dela AD, Tetovo, 2008, ISBN 978-9989-30-866-6